Choose: Feminism

Party zum Frauen*kampftag 2018

Feminismus steht für ein gutes Leben für alle und gegen Diskriminierung jeglicher Art. Keine Utopie ohne Feminismus. Kein Feminismus ohne Utopie. CHOOSE bedeutet, dass alle Einnahmen in unsere politischen Projekte fließen.

Im Vorprogramm gibt es außerdem eine Konferenz zu materialistischen Feminismus - organisiert von unseren liebsten Genoss*innen und BFFs von der TOP B3RLIN. Daher heißt es erneut: Früh kommen, spät gehen!

Die Location ist barrierearm (für Rollis) // The location is wheelchair accessible.

** LINE UP **
Banu (Werk-Music/Rituals)
► Bibi Kalashnikov (Bremen)
► Gal (Leipzig)
Gwen Wayne (Moloch /Tour de Farce)
Katjang Pedis (Utrecht)
► Lakriz (Zuckerwerk)
► Muirhead (Wales, UK)
► Elypze (Zuckerwerk)
Reka Zalan (KvW/Mensch Meier)
► Sui Sofie (con han hop/Leipzig)
► Sofaraver (Choose:Party)
► Tes£a (Live from Hell)
White Lie (The Volunteer Sessions)

Informationen
Party
von

Datum & Uhrzeit

09.03.2018 - 23:00

Ort

Club
Storkower Straße 121
10407
Berlin