Feminismus und die radikale Linke
Frauen*kampftag 2014
Kurzinfo
Diskussion
von
Avanti Berlin (iL)
25.03.2014 - 20:00
Berlin

Das Thema einer so genannten Care-Ökonomie und der Rolle von Reproduktionsarbeiten ist spätestens seit der Finanzkrise wieder en vogue und wird in wissenschaftlichen Kreisen viel diskutiert. Auch linksradikale Gruppen beschäftigen sich zunehmend mit den Verbindungen von politischer Ökonomie, den eher unsichtbaren Verhältnissen der kapitalistischen (Re)Produktionsverhältnisse und Geschlechterverhältnissen.

Kurzinfo
Demonstration
von
08.03.2014 - 13:00
Berlin

Der Internationale Frauen*kampftag steht für den Kampf für rechtliche, politische und wirtschaftliche Gleichstellung, ein selbstbestimmtes Leben, für das Recht auf körperliche Unversehrtheit, sowie sexuelle Selbstbestimmung. Beim ersten Internationalen Frauentag 1911 wurden Forderungen nach sozialer und politischer Gleichberechtigung auf die Straße getragen. Auch über hundert Jahre später sind viele Forderungen immer noch aktuell.

Kundgebung gegen Sarrazins Gastspiel im Berliner Ensemble
Bundesweite Lesereise "Der neue Tugendterror"
Kurzinfo
Kundgebung
des
02.03.2014 - 10:00
Berlin

Am 2. März 2014 (11 Uhr) will Thilo Sarrazin sein neues Buch im Berliner Ensemble vorstellen, im altehrwürdigen Brecht-Theater am Schiffbauerdamm. "Der neue Tugendterror" heißt es, und beklagt vermeintliche "Grenzen der Meinungsfreiheit in Deutschland". Der Hassprediger mit Millionenpublikum inszeniert sich als Opfer einer halluzinierten linken Meinungsdiktatur.

Tanzvergnügen, hosted by TOP B3rlin
Kurzinfo
Party
von
01.03.2014 - 23:00
Berlin

Elliver Twist (Kater Holzig, Berlin); Mila Stern (Chalalit, Halle); Denise Rabe (Legotek, Berlin); Liza Filthit (LD.M. Darkenemies, Trieste); Marion Cobretti (THREESOME, Berlin/Tel-Aviv); Katjang Pedis (Dr. Seltsam, Utrecht); Miss Fafa (NoBeef, Berlin/Tehran); Maggie May (Watusi, Münster)

NOWKR Demo 2013
Kurzinfo
Demonstration
gegen den
24.01.2014 - 17:00
Wien
Österreich

Die Busse aus Berlin zur NOWKR-Demo und zum Workshoptag in Wien sind fast voll. Tickets gibt es noch im Buchladen zur schwankenden Weltkugel.

Per Twitter live dabei: #nowkr

Wenn am 24. Januar 2014 der Wiener Korporations-, neuerdings Akademikerball begangen wird, ist das nicht die harmlose Bergdeutschen-Variante des Kölner Karnevals, sondern das Schaulaufen der selbsternannten rechten Eliten Österreichs und Europas. Kommt zu Gegendemo und Blockaden und zum antinationalen Workshoptag (25.1.)!

Kurzinfo
Schnitzelessen
von
15.01.2014 - 19:00
Berlin

Infoveranstaltung, Wiener Küche und Busticketverkauf zur Demonstration gegen den Wiener "Akademikerball" NO WKR

Seiten